"Lasst uns die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte und das Grundgesetz an unsere Wände schreiben, [...] auf unsere Plätze bringen; lasst uns für sie das Wort ergreifen." (Markus N. Beeko)
                   

Sibylle Berg – Artikel 3 AEMR

„Jeder hat das Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit der Person“ –//– „Everyone has the right to life, liberty and security of person“ –//– „Tout individu a droit à la vie, à la liberté et à la sûreté de sa personne“ –//– „Todo individuo tiene derecho a la vida, a la libertad y a la seguridad de su persona“ –//– „كل فرد الحق في الحياة والحرية وسلامة شخصه“

Sibylle Berg (Schriftstellerin) für Reconquista Internet

 

Sibylle Berg (geboren am 2. Juni 1962 in Weimar, DDR) ist eine deutsch-schweizerische Schriftstellerin und Dramatikerin. Sie schreibt Romane, Essays, Kurzprosa, Theaterstücke und Hörspiele und ist als Kolumnistin tätig. Für den Tag der Menschenrechte und Reconquista Internet hat sie Artikel 3 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte (AEMR) aufgeschrieben um dazu zu erinnern. 

 

Druckdatei

(DIN-A0, .pdf-Datei) rot/weiß herunterladen: klick

Gesamtpaket

(Socialmedia-Bilder und Plakate) herunterladen: klick

Mehr von Sibylle

Sibylle Berg auf Twitter: klick

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.